Mülheim, meine Stadt
Eine Stadtführung





Speldorf
Rhein-Ruhr-Hafen



Vorgänger der Mülheimer Häfen gab es bereits im 18. Jahrhundert.

Einen weiteren Hafen gab es von  1845 bis 1869 auf dem Gelände der Friedrich-Wilhelm-Hütte in Styrum.

Erst mit dem Aufblühen der Ruhrorter Häfen entstand nach 1900 die Idee
eine Schiffsverbindung zwischen den beiden Städten zu schaffen.

Um 1913 begann man mit dem Bau des heutigen Mülheimer Hafens,
der 1927 als Großschifffahrtsstraße in Betrieb genommen wurde.

* Route Industriekultur * Wikipedia *


IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20111028_037.jpg IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20111028_038.jpg

IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20180929_05.jpg IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20180929_06.jpg

IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20180929_04.jpg

Einfahrt zum Rhein-Ruhr-Hafen mit Blick auf den Yachthafen und den Malzsilos
 


IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20180929_09.jpg IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20141111_2.jpg

Gewickelter Draht im Rhein-Ruhr-Hafen
 


IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20180929_01.jpg IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20180929_07.jpg

Anlagen der DHC Solvent Chemie



IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20180929_08.jpg

IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20180929_03.jpg IMG/Speldorf/RHR-Hafen/L_20180929_02.jpg

SIEMENS Power Generation