Mülheim, meine Stadt
Eine Stadtführung






Amtsgericht Mülheim an der Ruhr



IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_043.jpg Das königliche Amtsgericht

wurde am 1. Oktober 1879 unter der Adresse Nothweg 43 in einem ehemaligen Wohnhaus in der Stadtmitte eingerichtet. Vorgänger war das königlich preußische Kreisgericht, das seinen Sitz im Schloss Broich hatte.

Der Neubau des königlichen Amtsgerichts am heutigen Standort Georgstraße 13 wurde am 31. Oktober 1902 mit einem Festakt
eingeweiht.

Die neuen Gebäude umfassten neben dem Gerichtsgebäude auch einen Flügel mit einem Gefängnis für 5 weibliche und 38 männliche Häftlinge.

Quellen: Justitz-Online und Festschrift AG-Mülheim



IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_037.JPG  IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_001.jpg

IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_009.jpg  IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_005.jpg  IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_007.jpg

IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_021.jpg  IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_022.jpg  IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_004.jpg

IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_029.jpg

IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_028.jpg  IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_025.jpg  IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_024.jpg

IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_051.jpg  IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_057.jpg

IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_030.jpg  IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_056.jpg  IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_033.jpg

IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_067.jpg  IMG/Mitte/Amtsgericht/W_20150805_066.JPG